Das Äussere einer Pflanze ist nur die Hälfte ihrer Wirklichkeit

(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Ausbildung:

  • Med. Praxisassistentin
  • Kurs Homöopathie für Kinder
  • Diplom der Kräuterkunde mit Pädagogik und Öffentlichskeitsarbeit, Inforama, Berner Oberland
  • Räucherkurs mit einheimischen Kräutern, Inforama, Berner Oberland
  • Salbenkurs für Fortgeschrittene, Inforama, Berner Oberland
  • Erkältungen und Co. Wirksame Aromatherapie bei "Winterkrankheiten" Schweizerische Schule für Aromatherapie, Belp
  • Grundkurs Aromatherapie, Schule für Aromatherapie, Belp
  • Aufbaukurs Aromatherapie, Schule für Aromatherapie, Belp
  • Feinste Duftöle für Mama und Baby, Aromatherapie, Phytomed, Hasel/Burgdorf
  • Frauensache: von der Pubertät bis zur Menopause, Aromatherapie, Phytomed, Hasle/Burgdorf

Als Mutter von drei Kindern habe ich mich viel mit sanften Heilmethoden beschäftigt. Genau aus diesem Grund fing ich an, mich für Kräuter und ihre Heileigenschaften zu interessieren. Auch der Glaube an die unfehlbare Kraft von Antibiotika hat nachgelassen und so besinnt man sich wieder auf mögliche Alternativen. Schulmedizin und Naturmedizin müssen keine unvereinbaren Gegensätze sein, im besten Fall ergänzen sie sich wunderbar.

Pflanzliche Arzneimittel sind in der Regel gut bis sehr gut verträglich. Genau deshalb sind sie geradezu prädestiniert für die Anwendung im Kindesalter.

Die Natur bietet uns eine wunderbare Apotheke, eine sanfte Medizin, von der wir alle, aber besonders die Kinder profitieren können. Unter meinen Produkten finden sie zahlreiche Produkte für Babys und Kinder.

 

Ebenfalls arbeite ich eng mit meiner Hebamme des Vetrauens zusammen. Die enge Zusammenarbeit ermöglicht es mir, Produkte herzustellen, welche genau auf die Bedürfnisse der schwangeren Frau abgestimmt sind.

 

Als passionierte Hobbyköchin probiere ich gerne neue Sachen im kulinarischen Bereich aus. Von Sirup bis Salz finden sie zahlreiche Produkte. Je nach Saison verarbeite ich verschiedene Kräuter und Blüten zu kulinarischen Köstlichkeiten.

 

Alle Kräuter sammle ich in der Region der Gampjer Sonnenberge. Von Niedergampel, nach Engersch bis in die Bachalpe, wo die unberührte Natur uns die besten Kräuter bereithält.